Heritage meets Vision
Tradition trifft Vision

Die Geschichte von Arnold André beginnt mit einer Idee –
die Geschichte von CARLOS ANDRÉ mit einer Vision.

Arnold André FirmengebäudeAm 30. Januar 1817 legte Johann Friedrich Christian André den Grundstein für das heutige Unternehmen. Über 200 Jahre später ist Arnold André der größte Zigarrenhersteller Deutschlands und einer der größten Europas, inhabergeführt in der 7. Generation von Axel‑Georg André.

Eine so langjährige Marktpräsenz ist ein eindrucksvoller Beleg für eine besonnene Einstellung, die auf Grundwerten soliden kaufmännischen Handelns, einem großen sozialen Verantwortungsbewusstsein sowie auf Leidenschaft, Enthusiasmus und Pioniergeist beruht.

Axel-Georg André setzt diese Tradition in Verantwortung und Würdigung der vorangegangenen Generationen fort und realisiert seine eigene Vision von einer exklusiven, handgefertigten Premium-Zigarre als „Hommage für die Freunde des Hauses“. Das war die Geburtsstunde der CARLOS ANDRÉ.

Axel-Georg André
Axel-Georg André, Inhaber von Arnold André in der 7. Generation

Die Marke CARLOS ANDRÉ verbindet über 200 Jahre Tabaktradition mit Ansprüchen an den Genuss der Gegenwart. Eine Zigarre, die nach dem jüngsten Sohn des Firmeninhabers Axel‑Georg André benannt ist und in der Familie für die Familie entwickelt wurde. Eine echte Family Reserve, die die Leidenschaften der Familie transportiert und einlädt, daran teilzuhaben.

Zigarren Zigarillos

Zigarren und Zigarillos
sind Genussmittel für Erwachsene.

Für die Benutzung dieser Website müssen
Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.
Bitte geben Sie Ihr Alter an: